Voriger
Nächster

Chälbli Bikes since 2003

Seit bald 20 Jahren liefern wir euch beste Bike-Qualität im Zeichen des Chälblis. Was hinter dem Namen steckt und wer bei uns arbeitet, erzählen wir dir gerne.

Nach Jahren im Spitzensport eröffnete Thomas Kalberer im Jahr 2003 die «Chälbli Bikes und Service GmbH» in Egg. Der Firmenname «Chälbli» leitete sich dabei von seinem Familiennamen «Kalberer» ab. Nach seinem Sieg bei den Junioren-Weltmeisterschaften im Cross-Country-Mountainbiking im Jahr 1995 erschien der Spitzname von Thomas Kalberer erstmals in den Medien und war von nun an Synonym für beste Leistungen.

Schon nach vier Jahren wurde die Lokalität in Egg zu klein und es ergab sich die Gelegenheit, an bester Lage in Uster in das heutige Ladenlokal umzuziehen.

Bereits im Eröffnungsjahr bot das Geschäft mit viel Erfolg die individuell nach Kundenwunsch aufgebauten «Chälbli» Bikes an. Diese Grundidee hat sich in der Firmenphilosophie niedergeschlagen. Persönliche Beratung, Kundennähe und die individuellen Bedürfnisse der Kundschaft stehen ganz zuoberst. Das Chälbli-Team arbeitet kontinuierlich daran sich zu spezialisieren und zu profilieren, um weiterhin einen fundierten Service bieten zu können, das Vertrauen zu festigen und natürlich auch, um die Begeisterung für den Radsport weiterzugeben. 

Thomas Kalberer

Inhaber

Thomas ist Gründer der Chälbli GmbH und hat diese sukzessive auf- und ausgebaut. In seinen Jugendjahren nahm er äusserst erfolgreich an nationalen und internationalen Mountainbike-Wettkämpfen teil. Nach seiner sportlichen Karriere brachte er seine Erfahrung aus dem Rennsport bei der Chälbli GmbH ein und verfolgte nicht weniger ehrgeizig die Ziele des Betriebes. Seine langjährige Geschäftstätigkeit und die nach wie vor Grosse Liebe zum Radsport bilden ein starkes Fundament, um Kunden mit höchsten Ansprüchen die richtigen Bikes und den besten Service zu bieten.

Nicht nur beruflich und sportlich hat Thomas Kalberer etwas vorzuweisen. In seiner Freizeit halten ihn seine Kinder Livia (2009) sowie die Zwillinge Svenja und Kilian (2012) auf Trab.

Voriger
Nächster
Voriger
Nächster

Pascal Fornallaz

Geschäftsleiter

Pascal ergänzt das Chälbli-Team seit Januar 2016 und kam bereits in der Kindheit mit dem Fahrradbusiness in Kontakt. Durch seine zahlreichen Mountainbike- und Radquer-Wettkämpfe in den Jugendjahren weiss er genau, was es heisst schnell Rad zu fahren und welches Material es dazu braucht. Seine sportliche Laufbahn krönte er mit dem Schweizermeister-Titel im Mountainbike bei den Junioren. Als Routinier auf dem Rad ist er zwischen Wohn- und Arbeitsort mit dem Cross- oder Strassenvelo oder mit dem Mountainbike unterwegs.

Roman Obrist

Werkstattleiter

Das langjährigste Mitglied im Team ist ein wahrer Velofreak. Keine Neuigkeiten, geschweige denn Tuningteile entgehen seiner Aufmerksamkeit! Speziell fasziniert ist Roman vom belgischen Cross-Sport. Aber auch schnelle Strassenräder und leichte Mountainbikes sind seine Leidenschaft.

Wann immer möglich findet man ihn selber an der Rennstrecke, sei es als Helfer oder aber als Rennfahrer – natürlich am liebsten in seiner Lieblingsdisziplin, dem Cross-Sport.

Voriger
Nächster
Voriger
Nächster

Marcel Schmid

Unser Sprachrohr

Es gibt kaum ein Specialized-Model, das Marcel nicht aufbaute, pflegte oder selbst fuhr. Durch seine langjährige Tätigkeit in der Fahrradbranche und im Speziellen in Specialized- und BMC-Geschäften entging ihm nichts in der Entwicklung der Bikes und Rennräder. Er unterstützt das Team in der Werkstatt seit März 2016. Marcel bringt viel Erfahrung und technisches Know-how mit in den Betrieb und versteht sein Handwerk bestens. Am liebsten nutzt er die Schwerkraft zu seinem Vorteil und fühlt sich auf dem Freeride- und Dirtbike am wohlsten — Hauptsache Baggy-Shorts.

Heiner Kuhn

Der Allrounder

Im Jahr 1991 hat Heiner sein erstes Mountainbike in den USA gekauft und kann somit auf eine bald 30-jährige Bike-Leidenschaft zurückschauen. Noch mit einem Hardtail-Bike hat Heiner seine Kinder auf dem Trailer durch das Engadin und über die Toskana-Singletrails gezogen und ihnen damit grosse Freude bereitet. Wer heute wen den Berg hinaufzieht ist nun Nebensache, aber das Biken ist immer noch eine grose Leidenschaft der ganzen Familie.

Nachdem er über 15 Jahre treuer Kunde von Chälbli Bike war, ist er im Oktober 2018 zum Team gestossen.

Heiner ist hauptsächlich im Verkauf tätig, nebenbei nimmt er sich den administrativen Tätigkeiten an, baut Neuvelos auf und hilft im Servicegeschäft mit.

Voriger
Nächster
Voriger
Nächster

Lukas Keller

Unser Jüngste

Seit dem 1. September 2020 unterstützt Lukas Keller unser Werkstatt-Team.

Lukas genoss eine hervorragende Ausbildung in der RadBar in Schmerikon und schloss diesen Sommer die Berufslehre zum Fahrradmechaniker erfolgreich ab.

Mit seiner kommunikativen Art und seiner Passion von Freeride bis Trial ist er eine grosse Bereicherung für unser Geschäft!

Geschichte

2020

The best and worst year ever!
Corona verhalf uns zu ungeahntem Rückenwind.
Neu bieten wird unseren Kunden an drei geschlossenen Morgen «Beratung auf Termin» an. Die Öffnungszeiten werden zugunsten der Werkstattkapazität auf Montag bis Freitag geändert.

Leider hatten wir in diesem Jahr auch mit einigen krankheits- und unfallbedingten Ausfällen zu kämpfen. Die Werkstatt wird um eine weitere 100% Stelle aufgestockt.

Trek Bikes wird neu integriert

2019

Die Kindermarke Pyro-Bikes wird ins Sortiment aufgenommen. Das positive Echo ist eine unglaubliche Erfolgsgeschichte.

Ebenso wird in diesem Jahr die Schweizer Traditionsmarke IBEX integriert und ergänzt das City-Bike Programm.

2018

Erweiterung des Teams auf 4 Mitarbeiter mit 380 Stellenprozent.

Das Textil und Zubehörsortiment wird mit weiteren Top-Brands ausgebaut.

2016

Für die Olympiade in Rio rüsten wir den Triathleten Andrea Salvisberg aus und unterstützen die Ruderin Jeanine Gmelin.

2016

Ausbau und Erweiterung der Werkstatt: 3 Mitarbeiter mit 280 Stellenprozent.

2015

Um- und Ausbau zum erstem Specialized-Elite-Shop im Kanton Zürich.

Die Marke BMC wird neu ins Sortiment aufgenommen.

2013

2 Mitarbeiter mit insgesamt 200 Stellenprozent.

2008

2 Mitarbeiter mit insgesamt 160 Stellenprozent.

2007

Geschäftsumzug an die Seestrasse 98 in Uster.
Specialized wird neu ins Programm aufgenommen.

2003

Chälbli GmbH in Egg mit Inhaber und einem Mitarbeiter zu 60%.

2002

Gründung Chälbli GmbH.